ra _tembo_Holz_Seite.jpg

TEMBO – STOISCHER DICKHÄUTER

Der Entwurf zu Tembo verfolgt keinen Form follows Funktion Gedanken. Das Objekt ist einfach losgelöst von Nutzen und bietet allein durch seine Form und das archaische Material Raum für Interpretation. Proportionen und
Gewicht sind jedoch fein austariert, sodass ein Einsatz als Buchstütze oder Paperweight denkbar ist. Anders als die gegossenen Objekte werden die Holzelefanten mit modernster CNC-Technik aus massiven Ahornblöcken gefräst. Jedes einzelne Objekt erhält einerseits durch die sorgfältige Auswahl des Rohmaterials, vor allem aber durch die händische Weiterverarbeitung individuellen Charakter.
Wir verzichten bewusst auf eine Oberflächenversiegelung mit Öl oder Lack um die besonders glatt geschliffene Oberfläche haptisch unmittelbar und pur zu belassen. 
Erst nach der letzten Qualitätskontrolle erhalten die Elefanten Stempel und Seriennummer.

ra _tembo_Holz_liegend_oben.jpg

ABSTRAKTION
SCHAFFT
RAUM

FÜR INTERPRETATION
UND ERHEBT
DIE NACHBILDUNG
ZUM
OBJEKT.

DSC_0599 Kopie.jpg
DSC_0621 Kopie_edited.jpg
ra _tembo_Holz_CNCFräse.jpg
ra _tembo_Holz_gefräst.jpg
ra _tembo_Holz_Detail.jpg
ra _tembo_Holz_Stempel.jpg
ra _tembo_Holz_Oben.jpg