resanima_Tavola_front_300.jpg
Home-Slider_Tavola.jpg

Ein Tisch ist ein ganz besonderes Möbelstück. Oft definiert er einen Ort, an dem sich unser Alltag, unser Leben abspielt. An ihm wird gesprochen, gegessen, gespielt und gearbeitet. Ein guter Tisch hat Charakter und gleichzeitig eine zeitlose Erscheinung. Er steht in vertrauter Umgebung und versammelt Familie und Freunde um sich. Vielleicht kauft man einen Tisch wie diesen nur einmal im Leben. So erzählen die über Jahre patinierten Oberflächen und die gesammelten Gebrauchsspuren oft sehr persönliche Geschichten über Ihre Besitzer.

TAVOLA – ZEITLOSER CHARAKTER

IM DETAIL

STECKT

DER WERT

DER DINGE.

EIN SCHÖNES DETAIL

WERTET DEN GANZEN

GEGENSTAND ÄSTHETISCH AUF.

ra_tavola_bock2-166_edited.jpg
ra_Tavola_Detail_Bock3.jpg

HANDMADE IN GERMANY

LIEBE ZUM DETAIL

Ein guter Tisch besitzt außerordentliche Qualität bis ins letzte Detail. Nicht nur bei der Materialauswahl, sondern auch bei der Herstellung legen wir größten Wert auf Qualität. Wir arbeiten deshalb mit erfahrenen Partnern zusammen, die wie wir mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail zu Werke gehen. Dabei schließen sich moderne Herstellungstechniken und traditionelles Handwerk nicht aus, sondern ergänzen einander. Erst viele Stunden vorsichtiger Handarbeit machen beispielsweise aus den Rohgußteilen kleine, einzigartige Skulpturen, die zusammen mit der CNC-gefrästen Zarge ein stimmiges Gesamtbild ergeben. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Produkte ausschließlich aus besten Materialien bestehen und mit größtmöglicher Sorgfalt in Deutschland produziert werden.

Making_of_Gießen014.jpg
Making_of_Mittelzarge_6_1639.jpg
ra_Tavola_Makingof5.jpg
ra_Tavola_Bock_Detail_dunkel.jpg

FUNKTIONALES HERZSTÜCK

KONSTRUKTION

Unser Tisch besteht aus insgesamt drei Komponenten: Den beiden Böcken aus Bronze, einer Mittelzarge und einer Platte aus Holz. Die Verbindung zwischen Bock und Zarge bildet das funktionale Herzstück des Möbels. Die Böcke werden mittig in die Zarge eingehängt und bilden durch schrägstellen ein stabiles, formschlüssiges Gestell. Auf dieses wird die Platte aufgelegt und arretiert. Obwohl viele Details unter der Platte kaum mehr zu sehen sind, war es uns wichtig, diese Partien nicht nur funktional, sondern auch formal auszuarbeiten. So haben Böcke und Zarge fast schon eine skulpturale Anmutung, die das besondere Wesen dieses Möbels – vielleicht erst bei genauerem Hinsehen – hervorhebt. Die fließenden Linien folgen spielerisch den statischen Anforderungen und bilden dabei eine ineinandergreifende Einheit aus Holz und Bronze.

ra_tavola_schleifen2_166.jpg
ra_tavola_Holz.jpg
resanima_Tavola_side_300.jpg